Was braucht ihr, um erfolgreich ins Ziel zu kommen? Spaß am Fotografieren, offene Augen und eine funktionstüchtige Digitalkamera – denkt bitte daran, dass Handykameras und analoge Modelle leider nicht zugelassen sind.
Dabei haben solltet ihr:

Vor dem Start

Am Startpunkt (wird rechtzeitig bekannt gegeben) braucht ihr euren Personalausweis/Pass oder Führerschein. Für unter 18-Jährige gilt, sie müssen die Einverständniserklärung der Eltern vorlegen. Checkt die Kamera auf ihre Funktionstüchtigkeit. Das Kameramodell spielt dabei keine Rolle, ob kleine digitale Kompaktkamera oder professionelle Spiegelreflex, entscheidend sind die unbearbeiteten Rohwerke. Das nachträgliche Bearbeiten der Fotos ist nicht erlaubt. Nehmt zur Sicherheit zwei Akkus und ein Ladegerät mit. Wir stellen keine Speicherkarten zur Verfügung. Eure jeweilige Speicherkarte sollte leer und fehlerfrei sein. Wer möchte, kann ein Stativ benutzen.

Damit ihr den Wettbewerb bis zum Ende ohne böse Überraschungen durchsteht, zieht euch bequeme Schuhe an, seid auf alle klimatischen Bedingungen Norddeutschlands vorbereitet (Regenkleidung, Sonnencreme).

Auf der Strecke

Nehmt die Bilder im Querformat auf, da die einzelnen Fotoserien in der Ausstellung jeweils in einem Stück als ein Bildstreifen präsentiert werden. Macht die Aufnahmen bitte im JPG-Format.

Zum Anfeuern und zur kreativen Unterstützung könnt ihr Freunde und Verwandte mitbringen. Anmelden kann sich aber nur eine Einzelperson. Wenn deine Begleiter auch fotografieren und ihre Serien einreichen möchten, müssen sie sich selbst registrieren.

Auf Motivsuche könnt ihr euch in ganz Bremen zu Fuß, mit dem Rad, Bus und Bahn begeben. Ihr müsst nur zu den vorgegebenen Zeiten an den Zwischenstationen erscheinen, um die nächsten Themen in Empfang zu nehmen.

Im Ziel – geschafft?

Ihr habt 9 Fotos in der thematischen Reihenfolge auf einer Speicherkarte fristgerecht abgegeben und diese sind nicht nachbearbeitet? Gratulation – dann habt ihr es geschafft!

Weitere Infos:
Was ist der Fotomarathon?
FAQ
Internationals welcome


 

For Internationals

You enjoy photography? You walk the world with your eyes open? And you have a functioning digital camera? Then you have everything you need to successfully reach the finish line! Please keep in mind that cell phone cameras and analog models are not permitted.
What you should bring along:

Before the start

At the starting point you need your identity card / passport or driving license. Participants under 18 years of age must present the parental consent. Check your camera for proper functioning. The camera model does not matter, whether it is a small digital compact camera or professional SLR – crucial are the unedited raw images. You may not edit your photos. To be save, bring along two batteries and a charger. We do not provide memory cards. Your memory card should be empty and free of errors. Anyone who wants can use a tripod.

We recommend wearing comfortable shoes. Be prepared for all climatic conditions in northern Germany (rainwear, sunscreen).

On the route

Take the pictures in landscape mode, since the photo sets will be presented in the exhibition each in one piece as an image strip. Please take the pictures in JPG format.

As cheering and creative support you can bring along friends and family. But only a single person can register. If your companions also want to take pictures and submit their sets, they must register themselves.

You can search for motives throughout Bremen by walking, going by bike, taking the bus or tram. Just make sure to be at the intermediate stations at the prescribed times to receive the next themes.

At the finish line – did you make it?

You have delivered 9 photos in the thematic order on a memory card in time and they are not edited? Congratulations – then you’ve made it!

Merken

Merken

Merken