Die Jury 2018

Paula Stahmann, Ingmar Lähnemann, Jana Schenk, Marc Runge und Björn Hille

Unsere unabhängige Jury, bestehend aus Bremer Künstlern sowie Experten der Szene, haben sich Ende September beraten und die neun besten Serien ausgesucht. Bei der Fülle an Motiven keine leicht Aufgabe, am Ende waren sich doch alle einig!

Ausgestellt werden alle Bildserien am Wochenende vom 20. und 21. Oktober in der Städtischen Galerie, Buntentorsteinweg 112. Die neun Erstplatzierten gewinnen Reisen nach Edinburgh, London und Bremerhaven, Kameras und Gutscheine für Fototechnik. Die Preisverleihung findet am Samstag, 20. Oktober, um 14:30 Uhr statt. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

 


 

Paula Stahmann

Die Gewinnerin des Fotomarathons Bremen 2017.
Seit 2015, dem ersten Jahr des Bremer Fotomarathons ist sie als Teilnehmerin aktiv gewesen. Schon früh entdeckte die inzwischen in Frankfurt am Main lebenden Bremerin ihre Leidenschaft für die Fotografie. Angefangen bei der Einwegkamera, über den Camcorder, bis hin zur Spiegelreflex und nun zurück zum Polaroid. Ihre Fotoserien zeichnen sich vor allem durch ihre Liebe zum Detail und ihre verspielten Motive aus. Anstelle von Equipment hat sie beim Fotografieren ihren Bastelkoffer dabei, um mit ihrer Kreativität etwas ganz Eigenes zu schaffen.

Foto: Jens Weyers

Ingmar Lähnemann

Hat Kunstgeschichte in Freiburg, Madrid und Bonn studiert und 2006 mit einer Promotion über den Künstler Brian O’Doherty und die Anfänge der künstlerischen Institutionskritik abgeschlossen. Nach Tätigkeiten an der Kunsthalle Bremen und dem Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Oldenburg, ist er seit 2014 Kurator der Städtischen Galerie Bremen, wo er Ausstellungen wie „Im Rausch – Vergärungsprozesse in Kunst und Bier“ (2015) einschließlich eines Kunst-Biergartens oder „Kabbo ka Muwala – The Girl´s Basket. Migration und Mobilität in der zeitgenössischen Kunst in Süd- und Ostafrika (2016)“, eine Kooperation mit Museen in Simbabwe und Uganda, konzipiert und umgesetzt hat.
Städtische Galerie Bremen

Jana Schenk

Kuratorin, Kunstpädagogin, Kulturschaffende – seit vielen Jahren ist Jana Schenk in Bremens Kunst- und Kulturwelt freiberuflich tätig. Sie kuratiert die Ausstellungen im Kulturhaus Walle Brodelpott, in dessen Räumen der Fotomarathon im vergangenen Jahr Station machte. Sie arbeitet als freie Kunstpädagogin und ist im Bereich der Kulturellen Bildung für Stadtkultur Bremen tätig.
Auch außerhalb der Erwerbsarbeit lässt sie das Organisieren nicht sein und ist Teil der queer-feministischen Konzertgruppe Betty Beatz, die an wechselnden Orten Konzerte und andere Veranstaltungen auf die Bühne holt.
Kulturhaus Walle | Stadtkultur Bremen

Marc Runge

Marketingleiter bei Starke Bäcker – Fotografieren ist meine Leidenschaft und gehört einfach zu mir. Die erste Kamera steckte bereits in meiner Schultüte und nach dem Studium habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Neben Produkt- und Pressefotografie liegt mir besonders die Konzertfotografie am Herzen. Ich mag die außergewöhnlichen Perspektiven und schätze Ideenreichtum.
Marc Runge Fotografie | Starke Bäcker

Björn Hille

Gelernter Koch und Produktentwickler. Seit August 2017 leitet er die MARKTHALLE ACHT in Bremen. Als smak concept plant er Food-Events und vertreibt eigene Produkte. Björn fotografiert hobbymäßig am liebsten Food.
MARKTHALLE ACHT | smak concept

 


1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Von spacig bis spaßig | Fotomarathon Bremen

Schreibe einen Kommentar